"Kinder gehören auf den Spielplatz - nicht an die Waffen"

Leider werden immer noch in vielen Ländern Minderjährige als Kindersoldaten missbraucht - und erleiden dabei schon in jungen Jahren unvorstellbare Gräueltaten. Das schließt Sklavendienste und sexualisierte Gewalt ein.

Um dagegen ein sichtbares Zeichen zu setzen, hat die Kinderkommission des Deutschen Bundestages heute dazu eingeladen, an der Aktion "Rote Hand" mitzumachen. Gemeinsam mit meinem schleswig-holsteinischen CDU-Fraktionskollegen Dr. Michael von Abercron habe ich dies  gerne gemacht. 
 
Alle gesammelten roten Handabdrücke werden der UN-Sonderbeauftragten für Kinder & bewaffnete Konflikte als Signal des Deutschen Bundestages gegen den Einsatz von Kindersoldaten übergeben.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben